GEHT WÄHLEN!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Freundinnen und Freunde,

mit der Wahl des neuen Bundestages, diesen Sonntag, den 24. September, wird auch mein Mandat als Bundestagsabgeordnete Ende Oktober diesen Jahres zu Ende gehen. Ich habe nach reichlicher Überlegung, beschlossen, nicht noch einmal zu kandidieren.  Ich bin dankbar dafür, dass ich mich in den letzten vier Jahren als Mitglied der Linksfraktion im Bundestag mit aller Kraft für Soziale Menschenrechte einsetzen und sogar einen Gesetzesentwurf zur Aufnahme Sozialer Grundrechte in das Grundgesetz zur Abstimmung bringen konnte. Auch in meinem Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg konnte ich in den letzten vier Jahren, z.B. durch Beratungsangebote in meinem Bürgerbüro, vielen Menschen direkt vor Ort helfen. Mein großer Dank gilt all denjenigen, die mich auf meinem Weg begleitet und unterstützt haben. Falls Sie mehr über meine Arbeit als Abgeordnete lesen möchten, freue ich mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite: http://www.azize-tank.de/.

Wer mich kennt weiß, dass mein Ausscheiden aus dem Bundestag nicht bedeutet, dass ich plötzlich die politische Arbeit einstelle. Ich wechsele lediglich von der parlamentarischen wieder zurück in die außerparlamentarische Opposition. Mit der Eberhard-Schultz-Stiftung für Soziale Menschenrechte und Partizipation setze ich mich auch in Zukunft für Soziale Menschenrechte und damit für ein Leben in Würde für alle ein.

Nach fast vier Jahren als parteiloses Mitglied der Linksfraktion im Bundestag bin ich vor kurzem schließlich auch Mitglied der Partei DIE LINKE. geworden, denn ich bin davon überzeugt, dass nur DIE LINKE. für einen echten Politikwechsel hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit und für mehr Frieden steht. In den letzten vier Jahren konnte ich mich davon überzeugen, dass DIE LINKE. auch tatsächlich dazu bereit ist, all ihre Forderungen gegen die Interessen mächtiger Lobbygruppen, in die Tat umzusetzen. Eine Einstellung, die man bei vielen anderen Parteien so oft vermisst.

Deshalb rufe ich sie alle dazu auf, gehen Sie diesen Sonntag, den 24. September, wählen! Geben Sie beide Stimmen für die LINKE., für mehr Frieden, für mehr soziale Gerechtigkeit, für mehr Menschlichkeit.

Herzliche und solidarische Grüße

Ihre und Eure Azize Tank